HUNDE SUCHEN EIN ZUHAUSE

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen unsere Hunde vor, welche ein Plätzchen suchen. Wenn nicht anders angegeben werden sämtliche Hunde nach Österreich und in die Schweiz vermittelt. Nach Deutschland vermitteln wir derzeit nicht. Sie sind geimpft, gechipt und je nach Alter kastriert. Unsere Tiere reisen mit einem gültigen EU-Pass.

Spike (NOTFALL) - geb. ca. Mai 2016, männlich, kastriert

35955044_1919843101412981_1872751675454783488_n.jpg    32332032_1870895232974435_6952053490889785344_n.jpg    35955136_1919843104746314_1126021467302002688_n.jpg


32349531_1870895249641100_5732765017753780224_n.jpg    32313375_1870895219641103_3210785205367341056_n.jpg    36003033_1919843098079648_7025322098201460736_n.jpg


NOTFALL - DRINGEND ZUHAUSE GESUCHT: Spike ist ein wunderschöner Hund mit niedlichen Fledermaus Ohren. Der kleine Mann ist ca. 35cm groß und wiegt etwa 10kg. Er ist ein sehr sozialer Hund, der sich mit seinen Artgenossen, Katzen und auch Kindern versteht. Natürlich muss Spike auch noch das Hunde 1x1´s lernen, aber er ist gern bereits mit seinen Menschen neue Dinge zu üben. Spike ist entwurmt, geimpft, gechipt und kastriert. Ebenfalls wurde er negativ auf Herzwurm, Borreliose, Anaplasmose und Ehrlichiose getestet.


Söni - geb. ca. Juli 2018, männlich, kastriert

52141247_2276722609058360_6999480113205084160_n.jpg    48362226_2178879002176055_3930913107643203584_n.jpg    46479719_2144327178964571_6255285129757851648_n.jpg


48364922_2178878948842727_4145440092648898560_n.jpg    46501941_2144327212297901_4481341925726617600_n.jpg    52777733_2276722415725046_5300834506280796160_n.jpg


Der kleine Söni hatte wirklich keinen leichten Start ins Leben und nun hat sich auch noch heraus gestellt, dass er taub ist. Für Söni selbst ist dies überhaupt kein Problem, er kommt prima damit zurecht. Nur seine neue Besitzer müssten sich auf einen tauben Hund einstellen. Söni kann genauso lernen auf alles zu "hören", eben nur mit Sichtzeichen. Der mittelgroße Rüde ist derzeit ca. 46cm groß und wiegt etwa 12kg. Alt zu viel wachsen wird er wohl nicht mehr, auch wenn sich Söni noch im Wachstum befindet. Anderen Hunden und Katzen steht er Junghund typisch neugierig gegenüber und auch Kinder, die den liebevollen Umgang mit Hunden kennen wären kein Problem. Empfehlenswert wäre es, wenn seine neuen Besitzer mit ihm die Hundeschule besuchen würden, damit Mensch und Hunde alles gemeinsam lernen können. Natürlich ist Söni entwurmt, geimpft, gechipt und kastriert. Ebenfalls wurde er negativ auf Herzwurm, Borreliose, Anaplasmose und Ehrlichiose getestet.


Lux - geb. ca. Dezember 2016, männlich, kastriert

49164631_2194941573903131_3523693097802268672_n.jpg    50402507_2243741205689834_5284994722727723008_n.jpg    48420099_2194941620569793_4711824061401923584_n.jpg


50840588_2243741295689825_2081855083133272064_n.jpg    48899248_2194941593903129_5888614181036359680_n.jpg    51438031_2243741339023154_903406036675723264_n.jpg


Unser Lux war einst unser Sorgenkind. Der arme Kerl hatte schlimmen husten. Inzwischen hat er sich davon wieder gut erholt. Es kommt aber noch hinzu, dass Lux auf einem Auge blind ist. Ihn selbst stört dies in keinster Weise, er kommt prima damit zurecht. Wo sind die Menschen, die mit dem Herzen sehen? Der kleine Rüde ist gerade einmal ca. 35cm groß und wiegt etwa 11kg. Lux mag andere Hunde und auch Katzen zählen zu seinen Freunden. Auch Kinder könnten wir uns in seinem neuen Zuhause gut vorstellen. Diese sollte den vernünftigen Umgang mit Hunden kennen und einfühlsam mit ihm sein. Lux ist entwurmt, geimpft, gechipt und kastriert. Ebenfalls wurde er negativ auf Herzwurm, Borreliose, Anaplasmose und Ehrlichiose getestet.


Günther - geb. ca. Februar 2016, männlich, noch nicht kastriert

51445121_2253475908049697_1608397713991270400_n.jpg    51116803_2251453451585276_3114065956360421376_n.jpg    51734020_2253475804716374_6891539781101027328_n.jpg


51204951_2253475751383046_6418539838860951552_n.jpg    51126573_2251453408251947_5855083375651454976_n.jpg    51300715_2253475711383050_4003586161904713728_n.jpg


Hier möchten wir euch den dreibeinigen Günther vorstellen. Günther lebte auf der Straße, bis er von einem Auto erfasst wurde. Die Verletzung war so schlimm, dass ihm das rechte Vorderbein amputiert werden musste. Günther selbst kommt damit super zurecht, er kann spielen und rennen, wie andere Hunde auch. Er ist absolut verträglich mit Artgenossen, auch Kinder ab Schulalter könnten wir uns in seinem neuen Zuhause gut vorstellen. Wie er im Umgang mit Katzen ist, können wir derzeit nicht genau sagen. Günther ist ein lieber Rüde, der sich auf seiner Pflegestelle sehr lernwillig zeigt. Wer hat das Herz am rechten Fleck und schenkt Günther ein für-immer-Zuhause? Günther ist bereits entwurmt, geimpft und gechipt.


Buddy-Luke - geb. ca. August 2017, männlich, kastriert

51977472_2277308125666475_4102154097979817984_n.jpg    52598179_2277308192333135_6573344302888386560_n.jpg    52416205_2277308162333138_1734211857440309248_n.jpg


52518024_2277308245666463_5228159600888381440_n.jpg    52403901_2277308185666469_8553175285468495872_n.jpg    52146523_2277308358999785_7995653139917176832_n.jpg


Unser zauberhafter Buddy-Luke ist ein kleiner Mischlingsrüde mit einer Größe von ca. 35cm und einem Gewicht von etwa 6kg. Buddy-Luke ist etwas ganz besonderes, denn er hat nur drei Beine. Das stört den kleinen Mann aber überhaupt nicht, er kann rennen und springen, wie andere Hunde mit vier Beinen auch. Mit seinen Artgenossen hat Buddy-Luke keine Probleme, auch Katzen zählen zu seinen Freunden. Kinder, die den liebevollen Umgang mit Hunden kennen, dürfen gern in seinem neuen Zuhause sein. Schön wäre es, wenn seine neuen Besitzer mit Buddy-Luke die Hundeschule besuchen würden, damit der hübsche Rüde alles nachholen kann, was bislang versäumt wurde. Buddy-Luke ist bereits entwurmt, geimpft, gechipt und kastriert. Ebenfalls wurde er negativ auf Herzwurm, Borreliose, Anaplasmose und Ehrlichiose getestet.


Aron - geb. ca. März 2017, männlich, kastriert

53400586_2320399188024035_3809925639851474944_n.jpg    53934053_2320399398024014_6070039646933352448_n.jpg    54436076_2320399334690687_8795006648885182464_n.jpg


53786353_2320399411357346_6016685793655914496_n.jpg    54408522_2320399464690674_915594539681447936_n.jpg    54433128_2320399194690701_6668324120205197312_n.jpg


Info´s folgen...


Kentucky (PS Kanton Bern) - geboren ca. März 2017, männlich, kastriert

46519107_2148484198548869_6265967842999402496_n.jpg    46514513_2148484175215538_8490982544114712576_n.jpg    46521694_2148484235215532_4833699556631773184_n.jpg


46508435_2148484148548874_6013172381558767616_n.jpg    46524322_2148484251882197_5459464540628451328_n.jpg    46510811_2148484128548876_6091096866563293184_n.jpg


AUF PFLEGESTELLE IN DER SCHWEIZ - KANTON BERN: Kentucky sucht schon so lange ein liebevolles Zuhause. Er wurde als Junghunde mit seiner Schwester Kamara aufgegriffen, inzwischen ist aus Kentucky ein stattlicher, junger Mann geworden. Derzeit lebt er auf einer Pflegestelle. Seine Schwester hat inzwischen eine liebe Familie gefunden. Kentucky ist super lieb, seine Lebensfreude ist ansteckend. Er ist sehr liebevoll und kommt auch mit anderen Hunden gut zurecht. Für eine Familie mit Kindern ist er eher nicht geeignet. Er sucht ein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen, die geduldig mit ihm sind, da er bislang noch nicht viel kennen gelernt hat. Wir schätzen, dass er ca. 50-55cm groß ist. Kentucky ist entwurmt, geimpft, gechipt und kastriert. Ebenfalls wurde er negativ auf Herzwurm, Borreliose, Anaplasmose und Ehrlichiose getestet.


Ida - geb. ca. Februar 2015, weiblich, kastriert

28059344_1780651371998822_1681970022425964450_n.jpg    32332486_1871239372940021_1031292068053385216_n.jpg    28056821_1780651305332162_6614715239056655344_n.jpg


32326717_1871239402940018_3673956024756207616_n.jpg    27973227_1780651245332168_8460616591144221046_n.jpg    32313022_1871239379606687_8959826109063495680_n.jpg


Ida ist vermutlich eine kleine Schäferhund-Mix Hündin, die nach ihrem für-immer-Zuhause sucht. Sie ist ca. 44cm groß und wiegt etwa 15kg. Mit Artgenossen versteht sich die hübsche Maus sehr gut und auch Kinder mag sie gern. Wie Ida auf Katzen reagiert wissen wir leider nicht, könnte aber bei Bedarf getestet werden. Natürlich ist sie entwurmt, geimpft und gechipt. Ebenfalls wurde Ida negativ auf Herzwurm, Borreliose, Anaplasmose und Ehrlichiose getestet.


Dobby - geb. ca. September 2015, männlich, kastriert

29217010_1806960359367923_2410240289169148237_n.jpg    53739922_2316170751780212_6067371046313394176_n.jpg    53847881_2316184781778809_2380331992827822080_n.jpg


54217249_2316184855112135_6432339246660452352_n.jpg    32634500_1871303462933612_5272668033444216832_n.jpg    29258444_1806960246034601_1903908330436281403_n.jpg


Dobby ist ein wunderschöner Viszla-Mix. Er ist absolut lieb, eher ruhig und wäre auch für Hundeanfänger geeignet. Mit Argenossen und Katzen versteht sich Dobby gut und auch Kinder mag er gern. Natürlich muss er das Hunde 1x1´s noch lernen, aber das ist für das clevere Kerlchen sicherlich kein Problem. Natürlich ist Dobby entwurmt, geimpft, gechipt und kastriert. Ebenfalls wurde er negativ auf Herzwurm, Borreliose, Anaplasmose und Ehrlichiose getestet.


Amadou - geb. ca. Mai 2016, männlich, kastriert

32491963_1871002592963699_1944579424317865984_n.jpg    46525833_2149298585134097_8763603510169174016_n.jpg    32332470_1871002476297044_4252352742158237696_n.jpg


46863386_2149298631800759_6621617454667792384_n.jpg    32416477_1871002549630370_6243453598663966720_n.jpg    46516041_2149298418467447_5208589754202849280_n.jpg


Amadou ist ein Hund mit dem Herz am rechten Fleck. Er mag andere Hunde und auch Kinder sehr gern. Bei Katzen reagiert er eher verunsichert, deshalb sollten in seinem neuen Zuhause keine Samtpfoten sein. Amadou ist ca. 48cm groß und wiegt etwa 25kg. Er ist bereit neue Dinge zu lernen und würde gern die Hundeschule besuchen. Natürlich ist Amadou entwurmt, geimpft, gechipt und kastriert. Ebenfalls wurde er negativ auf Herzwurm, Borreliose, Anaplasmose und Ehrlichiose getestet.